Lesezeichenmanager in Internet Explorer einbauen

Lesezeichenmanager in Internet Explorer einbauen

Verwenden Sie den Internet Explorer von Microsoft, so können Sie den Dienst vom Lesezeichenmanager mit diesen Tip einbauen und verwenden.

Tipp Beschreibung
Installation Installiert den Lesezeichenmanager SiteBar in die Explorer-Leiste und in das Kontext-Menü. Dies erfordert Veränderungen in der Windows-Registry und damit verbunden einen Neustart des Systems.
Abhängig von den Benutzer-Rechten auf dem Windows-System können evtl. nicht alle Features installiert werden. Die SiteBar-Explorer-Leiste kann über das Menü “Ansicht/Explorer-Leiste” geöffnet werden oder über einen Schalter auf der Toolbar. Dieser kann über die “Benutzerdefiniert…”-Funktion der Toolbar hinzugefügt werden.
Lesezeichen können über einen Rechts-Klick auf einen Link zur SiteBar hinzugefügt werden.
Deinstallieren Deinstalliert die Explorerleiste (siehe oben)
Zeige in Suchleiste Die Nutzung deses Bookmarklets * wird empfohlen falls der Nutzer nicht berechtigt ist eine Explorerleiste zu installieren.
Der Lesezeichenmanager SiteBar wird vorübergehend in die Suchleiste des Browsers angezeigt.
SiteBar Dies ist ein gewöhnlicher Link zum Lesezeichenmanager SiteBar. Wird in einem normalen Fenster geöffnen wird.
Die SiteBar wurde jedoch für ein schmales, schlankes. senkrechtes Fenster entwickelt. Auf diese Art und Weise geht viel wertvoller Platz verloren.

Zurück zu SiteBar integrieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>